Zutatenliste & Informationen


  • 500g Mehl (Spätzlemehl, Weizendunst)
  • 1 EL Öl
  • 250 ml Wasser
  • 5 TL Salz
  • 6 Eier
  • 3 m.-große Zwiebeln
  • 300 Allgäuer Emmentaler

Schritt 1: Für den Teig die Eier, das Mehl, das Öl und reichlich Salz (ca. 5 Teelöffel) mit dem Knethaken verrühren.

Schritt 2: Je nach Größe der Eier das Wasser so zugeben, dass sich ein zähflüssiger Teig ergibt. Salzwasser zum Kochen bringen und Spätzle in das Wasser reiben. Geschöpften Spätzle in der Pfanne mit Butter kurz anbraten kurz an und den Käse dazugeben.

Schritt 3: Eine Pfanne mit Butter erhitzen und die Zwiebeln goldbraun anbraten und über die Käsespätzle verteilen


    Ofen

    ~

    Herd

    ~

    Schwierigkeit

    leicht


    Grill

    ~

    Einstellungen

    -

    Menge

    für 3-4 Personen


    Vorbereitung

    ca. 15 Minuten

    Ruhezeit

    keine


    Kochzeit

    ca. 10 Minuten

    Fertigstellung

    ca. 25 Minuten