Zutatenliste & Informationen


  • 500g rote Spitzpaprika
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 große Zwiebel
  • 2 rote Chilischoten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 4 EL Apfelessig
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Schraubgläser

Schritt 1:Paprika putzen, halbieren und gründlich entkernen, Aubergine in grobe Stücke schneiden und auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen auf oberster Schiene bei 180 °C Umluft etwa 20 Minuten rösten. Das Gemüse aus dem Ofen nehmenund für 20 Minuten ziehen lassen und anschließend häuten. Zwiebel und Knoblauch schälen und danach mit Chilischoten fein hacken. Alles zusammen mit Olivenöl und Tomatenmark in einem Topf anrösten, mit Apfelessig ablöschen. Das Gemüse hinzugeben und bei kleiner Flamme köcheln lassen, bis das Gemüse zerfällt. Mit einem Pürierstab mixen und mit Salz abschmecken. Abfüllen in Schraubgläser. Das Ahvar hält im Kühlschrank ca. 2-3 Wochen und eingekocht in den Schraubgläsern ca. 2 Monate.


    Ofen

    200° Celsius

    Herd

    ~

    Schwierigkeit

    leicht


    Grill

    ~

    Einstellungen

    Ober- Unterhitze

    Menge

    ca. 600ml


    Vorbereitung

    ca. 30 Minuten

    Ruhezeit

    ca. 0 Minuten


    Kochzeit

    ca. 20 Minuten

    Fertigstellung

    ca. 50 Minuten