Zutatenliste & Informationen


    Huhn
  • 400g Hühnerbrust
  • 1 EL Paprikapulver edelsüß
  • 1 EL Honig
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Öl
  • Vinaigrette
  • Vinaigrette
  • Salat
  • 1 Kopf Schnittsalat
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 kleine Salatgrurke
  • 1 kleine Schalotte
  • 1 Pck Cherrytomaten
  • etwas fester Mozzarella
  • 1 Bund frischer Dill

Salatsoße: Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und anschließend im Kühlschrank durchziehen lassen.

Hühnchen: Den Knoblauch schälen und pressen. Das Hühnchen waschen und trocken tupfen. In einer Schüsselden Knoblauch mit dem Honig, Öl, Salz und Pfeffer und dem Paprikapulver mischen und das Huhn danach damit marinieren. Das Hähnchen für 10 Minuten in einer heißen Pfanne von allen Seiten anbraten.

Salat: Für den Salat den Schnittsalat waschen und in mundegerechte Stücke schneiden. Die Gurke schälen, halbieren in der Länge und danach in etwas dickere Scheiben schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Paprika waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Alles anschließend in der Salatsoße vermengen. Den Mozzarella in Würfel schneiden. In einen tiefen Teller den angemachten Salat geben. Das Hühnchen in Streifen schneiden und darauf legen. Mit dem Mozzarella und frischem Dill garnieren.


    Ofen

    ~

    Herd

    Schwierigkeit

    leicht


    Grill

    ~

    Einstellungen

    Menge

    ca. 3-4 Person


    Vorbereitung

    ca. 30 Minuten

    Ruhezeit

    ca. 0 Minuten


    Kochzeit

    ca. 10 Minuten

    Fertigstellung

    ca. 40 Minuten