Zutatenliste & Informationen


  • 1kg Gulasch vom Rind
  • 800g Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 TL Kümmel
  • 4 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 EL milder Essig
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 EL Schweineschmalz
  • 500ml Wasser
  • evtl. Rinderbrühe zum auffüllen
  • 100ml Rotwein trocken

Die Zwiebeln schälen und fein würfel schneiden. Die Zwiebeln in Schweineschmalz rösten. Das Paprikapulver zu den Zwiebeln geben und mit dem Rotwein und Essig ablöschen, danach das Wasser dazugießen. Sind die Zwiebel weich mit einem Stabmixer fein pürieren. Das in mundegerechte Stücke geschnittene Fleisch dazugeben.Die Knoblauchzehen schälen und pressen und mit dem Tomatenmark und den restlichen Gewürzen dazugeben.Für 4 Stunden ohne Deckel sanft köcheln lassen. Dazu passen Spätzle.


    Ofen

    ~

    Herd

    Schwierigkeit

    mittel


    Grill

    ~

    Einstellungen

    Menge

    für 6 Personen


    Vorbereitung

    ca. 30 Minuten

    Ruhezeit


    Kochzeit

    ca. 3-4 Std

    Fertigstellung

    ca. 3-4 Stunden